Normalerweise freut sich jeder über Preissenkungen, bei Anschaffungen kann man bares Geld sparen. Doch mit plötzlichen zu drastischen Preissenkungen kann man auch genau das Gegenteil bewirken. So geschehen mit der Blackmagic Pocket Cinema Camera. Der Preis wurde in einer Aktion auf die Hälfte reduziert, was viele Kunden die erst vor kurzem diese Camera erworben haben ziemlich verärgert hat. Zum einen wird dabei deutlich wie gigantisch die Gewinnmarge für den Hersteller ist und zum anderen kann die extreme Volatilität der Preise extrem negative Nebeneffekte haben. Die Erwartung ähnlicher Aktionen für andere Produkte kann zu einer extremen Kaufzurückhaltung führen. Volkswirtschaftliche handelt es sich dabei um das Deflationssymptom nur beschränkt auf die Produkte eines Herstellers. Die Produkte werden in Erwartung einer Preissenkungen erst gekauft wenn diese erfolgt. Ich hoffe, dass diese Art der Preispolitik sich nicht durchsetzen wird und Blackmagic Design die negativen Auswirkungen dieser Preispolitik schnell zu spüren bekommt. Für mich steht nun fest, dass ich keine Produkte von Blackmagic Design mehr kaufen werde, außer vielleicht zum halben Preis.