gegen , 1:1. Eigentlich müsste man sagen 0:0. Beide Tore wurde durch Fehlentscheidungen der Schiedsrichter herbeigeführt. Das polnische Tor war klar im Abseits und der Elfmeter für Österreich war definitiv zu hart. Der österreichische Spieler war eigentlich überhaupt nicht in der Position ein Tor zu erzielen und die Attacke des polnischen Spielers war nicht Elfmeterreif. Aber so merkwürdig wie die EM bis jetzt gelaufen ist könne man der Tendenz nach für die letzten Spiele der Gruppe an einen Sieg für Österreich gegen glauben und einen Sieg von Polen gegen . Spannend wird es ganz sicher.