Ich hab mich in letzter Zeit viel mit beschäftigt, auch etwas daran mitgearbeitet und so nach dem was ich auch in letzter Zeit gelesen habe weiß ich net so recht was ich von all den angeblich neuen Entwicklungen halten soll. Es wird viel über neue Formate und bahnbrechende Entwicklungen im gesprochen. Aber seine wir mal ehrlich. Was für bahnbrechende Entwicklungen gab es im Bereich der Medien seit der Erfindung des Fernsehens? Genau, Keine! Podcasts und Videoblogs sind eigentlich nur eine andere Art von und . Ich bezweifle außerdem dass es noch wirklich große Veränderungen auf dem Gebiet der Medien geben wird. Ich muss ganz ehrlich gestehen, dass ich den Eindruck habe der gesamte Sektor ist ziemlich stark kommerzialisiert. Ich glaube eine wirkliche Revolution wäre ein werbefreier, kostenloser und kooperativer Nachrichtenkanal. Als auf in die mediale Zukunft.