Schon wieder ist ein Flugzeug abgestürzt. Nach der spektakulären Notlandung auf dem Hudson ist jetzt ein Flugzeug in Amsterdam notgelandet. Wie schon bei der Notlandung auf dem Hudson hat jetzt auch Turkish Airlines mitgeteilt, dass der Pilot einer der erfahrensten der Airline gewesen sein soll, genauso wie bei dem Flugzeug vom Hudson. Das ist schon irgendwie merkwürdig, dass in letzter Zeit so viele besonders erfahrene Piloten glückliche Notlandungen durchführen. Da stellt sich die Frage ob die Piloten wirklich so erfahren waren, oder werden die Piloten erst in nachhinein durch die Airlines zu Helden stilisiert. Ich vermute sehr stark das die Piloten zu Helden stilisiert werden. Es ist nicht auszuschließen, dass versucht wird solche Unglücke noch etwas Marketingmäßig auszuschlachten.