entwickelt sich ständig weiter. Auch an wird immer weiter rumgebastelt. Vor einigen Monaten beispielsweise kam der Buschfunk neu dazu. Nun bastelt StudiVZ weiter an der Verbesserung des Buschfunks. Als nächstes Feature solle es möglich sein Twitter mit Buschfunk zu verbinden. Für diese Idee muss ich die Entwickler von StudiVZ wirklich loben und ich hab schon seit langem nicht mehr so der Einführung eines neuen Features entgegengefiebert. Im Moment muss ich noch alles drei Mal posten; bei , StudiVZ und . Wenn das so funktionieren wird wie ich hoffe, dass meine Tweets im von Studi- und SchülerVZ auftauchen würde ich mir viel Aufwand sparen. Ich bin gespannt wie das aussehen wird.