Nach der PR-Panne bei , und geht es nun mit der Software weiter. Die versprochenen Funktionen sind endlich da. Allerdings funktioniert es nicht richtig. Bei StudiVZ war das verbinden der Accounts kein Problem. Doch bei SchülerVZ funktioniert das ganze aus unerfindlichen Gründen nicht. „Leider konnten wir deinen -Account nicht verbinden“; mehr kriegt man nicht zu lesen. Irgendwie einfach nur traurig. Ich kann einfach nur mit dem Kopf schütteln und lachen.

Update: Nach wiederholtem rumklicken hat es dann doch geklappt. Doch fünfzig Versuche sind meiner Ansicht nach etwas viel.