Ich habe heute Post von der GEZ bekommen. Bei meinem jetzigen Einkommen würde ich nach Abzug der GEZ-Gebühren genau fünf Euro unter dem Regelsatz liegen. Also der Grenze ab der ich GEZ-Gebühren bezahlen müsste. Wenn ich also 13 Euro weniger verdiene, verdiene ich fünf Euro mehr. Das Paradoxon der deutschen Bürokratie. Also muss ich meinen Chef jetzt um eine Gehaltskürzung bitten. So einen Unsinn habe ich schon lange nicht erlebt.