Nach langem gespannten warten ist heuten nun endlich die neue Betriebsystemversion für das und den iPod touch erschienen. Das 4.0 wurde als große Revolution und riesen Schritt nach vorne angepriesen. Doch eigentlich hält sich zumindest bei mir die Begeisterung in Grenzen. So gigantisch sind die Änderungen nun wirklich nicht. Die größten Änderungen, also Ordner für Apps und die verbesserte Mail-App waren schon längst überfällig. Dennoch freue ich mich sehr über diese Funktionen. Darüber hinaus gibt es meiner Ansicht nach allerdings keinen nennenswerten Verbesserungen die man im täglichen Handling merkt. Interessant wird es eigentlich erst wenn beispielsweise , Sipgate und ihre iOS 4.0 kompatiblen Versionen veröffentlichen. Ich bin gespannt was noch kommen wird. So wie es aussieht fehlen auch noch einige Features die wohl in der Beta versteckt waren. Es ist also zu erwarten, dass noch im laufe des Jahre iOS 4.1 erscheinen wird, dann wohl auch für’s . Die Veröffentlichung heute ist wohl nur der erste Schritt. Die App-Updates der nächsten Wochen und das Release für’s werden dann noch spannend.