In der Pressemeldung über die Gründung der Stiftung der Ruhr-Universität sind an diversen Stellen innerhalb von Worten Bindestriche zu finden. Wie es aussieht hat jemand in Word im Blocksatz den Text geschrieben und manuel Trennstriche eingefügt und das ganze dann ins CMS übertragen. Natürlich hat sich das danach auch niemand mehr Online angeschaut. Sowas ist echt peinlich und irgendwie ist es auch traurig, dass sie die Ruhr-Uni trotz der Menge an Studiengebühren die noch unverbraucht sind keine kompetenteren Mitarbeiter leisten kann.

Hier der Link:
http://aktuell.ruhr-uni-bochum.de/pm2010/pm00187.html.de

UPDATE:
Der Text wurde mittlerweile korrigiert, deswegen hier ein Screenshot.