Auch wenn es dafür noch etwas früh ist, will ich diesmal auch mal etwas an den Spekulationen und Prognosen für 6 beteiligen. Hier also ein paar Features die die nächste Version von mit sich bringen könnte.

Verbesserungen

Hier einige Features die aufgewertet und verbessert werden könnten. Hier wird sich vermutlich vor allem bei den in iOS 5 eingeführten Funktionen Verbesserungen geben.

  1. Siri — Hier ist eine Funktionserweiterung eigentlich so etwas wie obligatorisch. Zu erwarten ist wohl, dass die Unterschiede zwischen den Sprachversionen etwas verringert werden.
  2. Erinnerungen — Die Erinnerungs-App könnte aus meiner Sicht deutlich aufgewertet werden. Da hier noch viel Verbesserungspotential vorhanden ist, kann man davon ausgehen, dass sich hier etwas tun wird.
  3. iMessage — Vor allem durch die iMessage Beta für Lion wird deutlich, dass dort einiges verbessert werden kann, besonders was das zusammenfassen von Gespräche mit der gleichen Person angeht.
  4. Notizen — Auch hier hat das Mountain Lion Preview einiges vorweggenommen. Hier wird man also noch Bilder einfügen können und den Text formatieren können.

Neue Funktionen

In diesem Abschnitt nun eine Funktionen die ganz neue in hinzukommen könnten. Hier wird es natürlich besonders spekulativ.

  1. VoIP — VoIP könnte direkt in das Betriebssystem integriert werden und dann bei Anrufen wie über das Mobilfunknetz reagieren. Die VoIP-Funktionalität die mit iOS 4 und dem Multi-Tasking eingeführt wurde ist meiner Ansicht nach nämlich nicht besonders glücklich geraten.
  2. Widgets — Ob für den Homescreen oder das Notification-Center könnten neue APIs das erstellen von Widgets für alle Entwickler ermöglichen. Wäre allerdings auch ein gewisses Eingeständnis ans Android, wo es diese Features schon lange gibt.
  3. Facebook — Eigentlich schon seit langem wird über eine Integration von Facebook ähnlich wie mit iOS 5 von Twitter spekuliert. Mit iOS 6 könnte diese nun endlich kommen. Allerdings spricht die immer noch fehlende Integration von Facebook und vielen anderen Bereichen eher dagegen.
  4. Eigenes Social Network — Mit Ping, GameCenter und der Freunde-App hat schon einige Komponenten eines Social-Network integriert. Meiner Ansicht nach wäre es Zeit diese weiter zu integrieren und so ein ganz eigenes Social Network auf die Beine zu stellen. Da könnte dann auch noch ein Ersatz für die MobileMe Galerie und Webseite kommen. Die Journale in iPhoto sind da auch schon ein guter Anfang für.

So das ist dann meine Prognose für iOS 6. In den nächsten Monaten werden wir dann sehen was davon so zutreffen wird. Ich bin jetzt schon gespannt mit welchen Funktionen uns Apple diesmal überraschen wird.