Heute war ich mit Freunden im Star Diner in Essen. Leider hab ich vergessen Bilder zu machen, deswegen nur ein kurze Bewertung von mir. Das Essen, also die Burger die wir gegessen haben, waren gut gemacht und sehr lecker. Allerdings hätte die Beilage etwas üppiger und reichhaltiger sein können. Die Milchshakes die wir zum Nachtisch hatten, waren auch sehr lecker. Einziger Schwachpunkt waren die Pancakes die, bis auf den Ahornsirup, nichts mit den mir bekannten amerikanischen Pancakes gemeinsam hatten. Es waren leider nur einfache Pfannkuchen wie man sie überall bekommt. Sogar die Mini-Pancakes, die es bei Burger King gibt, kommen den original amerikanischen näher. Die besten Pancakes hab ich immer noch in Mandy’s Diner in Heidelberg gegessen. Trotz der durchschnittlichen Pancakes war es ein sehr gelungener Abend.