Da ich mir mal einige Alternativen zu SharePoint anschauen wollte, habe ich versucht eGroupWare auf meinem Server zu installieren. Für die Konfiguration meines Servers benutze ich Plesk, dass so manche Schwierigkeiten mit sich bringt, aber mit jeder Version stetig besser geworden ist. Doch nun bin ich vollends gescheitert. eGroupWare ist bei der Installation so unflexibel, dass es einfach schlichtweg unmöglich ist das zu installieren. Ein Zusatzmodul für das erstellen von Graphen muss in einem ganz speziellen Ordner installiert werden, obwohl ich dieses schon als Packet in Ubuntu installiert hab. Die nächste Katastrophe ist PEAR. Die Softwarequelle für PHP ist zwar installiert, doch eGroupware kann es schlichtweg nicht finden. Die Möglichkeit zu nutzen die PEAR Pakete alternativ selbst einzubinden wurde einfach ausgelassen. Es ist wirklich traurig, dass die Nutzung von möglicherweise genialer Software schon an der Installation scheitert. Das ist wirklich ärgerlich und dabei bin ich kein Laie und hab schon etwas Erfahrung mit PHP Software und so. Aber sowas ist einfach nur traurig und armselig.