Zum aktuellen Thema nämlich dem abmahnen von Bloggern und die Konsequenzen hab ich hier mal ein paar nette Links zusammengestellt.

Interessant finde ich folgende Bemerkung: „Überlegen Sie, ob Sie Ihr Forum oder Blog nicht anonym und/oder unter ausländischer Adresse betreiben wollen.” Es ist schon traurig, dass man sich im Internet doch immer noch verstecken muss. An dieser Stelle zeigt sich auch mal wieder, dass wie mein Professor in Öffentlichem Recht das in der ersten Vorlesung betonte, die Rechtsprechung und Rechtsnormen der aktuellen Realität nicht angepasst sind.